Startseite der Feuerschützen Füssen

Herzlich Willkommen  bei der Königlich Privilegierten Feuerschützen Gesellschaft Füssen.

Als ältester ortsansässiger Verein (Gründungsjahr 1505) freuen wir uns über Euer Interesse.

Neben vielen gesellschaftlichen Anlässen bieten wir auf unserem schön gelegenen vereinseigenem Gelände folgende Sportarten an:

  • Sportschießen (versch. Disziplinen)
  • Bogenschießen
  • Mittelalter (eigenes Mittelalterliches Bogenlager)

 

ACHTUNG!! Wegen der Corona-Krise kein Schießbetrieb!!!
Information ist online!!!





Informationsbrief

Liebe Mitglieder,

leider hat uns die COVID-19 Pandemie komplett zum Stillstand gebracht und wir konnten unsere Wintersaison nicht zu Ende führen sowie die Sommersaison gar nicht erst beginnen.
Wir hoffen, Ihr hab die Zeit bis jetzt gut und gesund überstanden.

Sobald es möglich ist, werden wir aber die Jahreshauptversammlung sowie auch die Siegerehrung der Wintersaison nachholen.

Mit der nun neuen Lockerung vom 22.6. und 8.7. dürften wir nun auch im Innen-Bereich wieder schießen.
Das Schützenmeisteramt hat jedoch beschlossen, bis nach der Sommerpause den

Innen-Bereich (Luftdruck- und GK-Stand) geschlossen zu halten.


Grund sind die einzuhaltenden Hygienevorschriften (Einzusehen auf der BSSB Homepage).
Diese sind unserer Meinung nach in vollem Umfang nicht umsetzbar und es gäbe nichts Schlimmeres, als dass sich eines unserer Mitglieder im Schützenhaus mit dem Virus infiziert.
Deshalb sehen wir uns hier besonders in der Verantwortung und nehmen diese Vorgaben sehr ernst.

Wir werden im August erneut beraten und hoffen auf weitere Lockerungen, die uns einen annähernd normalen Start im September ermöglichen.
Wir werden Euch dann bis Mitte August wieder informieren.

Unsere Bogenreferentin hat sich entschlossen, den Outdoor-Bereich für die Bogenabteilung freitags und samstags zu öffnen und das Jugendtraining durchzuführen,
allerdings nur unter EINHALTUNG des Schutz- und Hygienekonzepts mit:

- Bei jeglichen Krankheitssymptomen darf nicht am Training teilgenommen werden
- Hände mit Desinfektionsmittel am Eingang reinigen
- Das Schützenhaus ist immer mit Maske zu betreten, um das Ausrüstungsmaterial zu holen
- Generell Abstand zum Nächsten von mindestens 1,5 – 2 Meter
- Jeder Schütze hat sich in die Anwesenheitsliste mit Vor- und Nachname, Datum, Ankunftszeit und Endzeit einzutragen
- Keine Zuschauer
- Bei Regen kein Training

Nachfolgende Aufgaben werden nach dem Training durch unsere Bogenreferentin eingeteilt und überwacht:
- Nach Benutzung sind die vereinseigenen Bögen und Materialien mit Flächendesinfektionsmittel zu reinigen
- Nach Abschluss des Trainings sind die Handläufe und Türklinken ebenfalls zu reinigen
- Toiletten bleiben generell geschlossen. Falls doch notwendig, sind diese nach Benutzung ebenfalls zu reinigen

Wir bedanken uns für Euer Verständnis und hoffen auf Eure Unterstützung.

Mit freundlichem Schützengruß und „bleibt gesund“

Euer Schützenmeisteramt

 

 

PDF Infobrief

202007_Informationsbrief.pdf

Design und Umsetzung by id4web.de